Mit diesem Projekt wollen wir mit Ihrer Hilfe jedem Sportplatz in Nordrhein-Westfalen ein Gesicht geben.

Was macht genau diesen Platz aus? Welche kleinen und großen Geschichten haben sich hier zugetragen? Wo schmeckt die Bratwurst am besten? Alle diese Fragen können Sie mit ein paar Klicks beantworten. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Bilder, Texte und Videos zur Verfügung stellen könnten – Einzelheiten dazu finden Sie bei den einzelnen Sportplätzen.

In den vergangenen Monaten haben wir die Datenbasis für dieses Projekt geschaffen. Dafür haben wir mit Hilfe von fussball.de, dem Amateurfußball-Portal des Deutschen Fußball Bundes, diejenigen Plätze identifiziert, die für den Spielbetrieb in den Ligen genutzt werden. Die Standortdaten haben wir den 396 Kommunen in NRW zur Verfügung gestellt, sie überprüfen lassen und danach gefragt, wann die Sportplätze gebaut wurden, ob sie seitdem saniert wurden und auch, ob die Plätze über Leichtathletik-Anlagen verfügen.

Haben wir Plätze vergessen? Stimmen Angaben nicht? Dann teilen Sie uns das bitte mit. Entweder über unser Upload-Formular oder per Mail unter data@wdr.de mit.

Die gesamten Daten haben wir ausgewertet und versucht, Trends und Schwerpunkte zu ermitteln. Das erste Ergebnis: Auf der Karte können Sie sehen, wo der Anteil der Kunstrasenplätze am höchsten ist und wo noch viel auf Asche gespielt wird. Über einige der gewonnen Ergebnisse haben wir zudem mit Experten gesprochen und vermeintliche Trends unter die Lupe genommen.

Eine Übersicht über alle Beiträge finden Sie auf unserer Schwerpunktseite „Unser Sportplatz“

Redaktion: Michael Kaes
Konzeption und Umsetzung: Peter Schneider
Grafik: Andrea Kampmann
Datenrecherche: Ulrich Hendrix und Peter Schneider (mit freundlicher Unterstützung von fussball.de)
Programmierung: Dittmann Media GmbH

„Unser Sportplatz“: Nutzungsbedingungen Vielen Dank, dass Sie unser Sportplatz-Projekt unterstützen!
Mit dem Hochladen des Audio-, Foto- oder Videomaterials erklären Sie sich mit folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden:

  • Ich bestätige, dass ich volljährig bin.
  • Ich stelle als Lizenzgeber mein Audio-, Bild- und/oder Bewegtbild-Material dem Westdeutschen Rundfunk (WDR) kostenfrei zur Verfügung, für das ich als Rechteinhaber dem WDR das nicht-exklusive Recht zur Nutzung einräume. Das heißt, die Bilder, Audios und Videos gehören weiterhin mir, ich erlaube dem WDR aber die Nutzung in folgendem Umfang:
  • Diese bezieht sich auf die crossmediale Verwendung über alle Ausspielwege (Hörfunk, Fernsehen, Internet) in Sendungen und Angeboten des WDR sowie anderer ARD-Landesrundfunkanstalten, inklusive der Social-Media-Angebote der ARD und der Printerzeugnisse des WDR.
  • Ich bestätige, dass mir hinsichtlich des o.g. Materials sämtliche für diese Nutzung erforderlichen Rechte gehören, und dass ich über diese Rechte verfügen kann. Mir ist insbesondere bekannt, dass das Abfilmen vom Fernseh- oder Computerbildschirm, von Zeitschriften, Zeitungen, Fotos, etc.sowie die Verwendung von Musik, die ich nicht selbst komponiert, eingespielt und aufgenommen habe, die Rechte Dritter berühren und deren Erlaubnis bedürfen.
  • Ich bestätige darüber hinaus, dass durch das Veröffentlichen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden und erkennbar abgebildete Personen mit der Veröffentlichung der Bilder und Videos im o.g. Umfang einverstanden sind.
  • Mein hochgeladenes Material enthält keine unzulässigen Inhalte. Insbesondere sind kommerzielle Inhalte (z.B. Werbung oder das Anbieten von Waren und Dienstleistungen) nicht erlaubt.

Der WDR sichtet alle Zulieferungen. Er behält sich das Recht vor, Material nicht zu veröffentlichen. Der WDR wird die Zulieferungen nicht an Dritte außerhalb der ARD weitergeben. Der WDR speichert Ihre personenbezogenen Daten allein aus redaktionellen und rechtlichen Gründen. Ihr Name und eine E-Mail-Adresse wird benötigt, um Sie als Absender eines Beitrags benennen und ggf. kontaktieren zu können. Deswegen wird um wahrheitsgemäße persönliche Angaben gebeten.

Auf unserer Karte können Sie sich ein Bild von den Sportplätzen in NRW machen – und uns helfen, dieses Bild zu vervollständigen.

Auf der linken Seite der Karte haben Sie verschiedene Filterfunktionen. Aktuell können Sie auswählen, welche Sportplätze auf der Karte ausgespielt werden. Standardisiert werden alle Plätze gezeigt, über den Filter können Sie sich eine eigene Auswahl aus Rasen-, Kunstrasen- oder Ascheplätzen anschauen.

Bei der Ansicht der einzelnen Plätze finden Sie drei Ansichten:

  • Fakten und Wertung
  • Bilder und Geschichten hochladen
  • Bilder und Geschichten
Fakten und Wertung

Fakten und Wertung: Hier sehen Sie zunächst einmal die Kernfakten: Wer nutzt den Platz, hat er eine Leichtathletikanlage, wann wurde er saniert und welches Baujahr hat der Platz. Zudem sehen Sie in dieser Ansicht, wie andere User den Platz beispielsweise in Bezug auf sein kulinarisches Rahmenprogramm, die Platzqualität oder die Stimmung bewerten.

Eine solche Wertung können Sie auch abgeben. In der Ansicht „Eigene Wertung abgeben“ können Sie uns mitteilen, wie Sie den Platz in Bezug auf die sechs Kriterien bewerten.

Bilder und Geschichten hochladen
Bilder und Geschichten hochladen: Hier sind Sie gefragt: Was verbindet Sie mit diesem Sportplatz? Können Sie die Fakten ergänzen oder muss etwas korrigiert werden? Haben Sie aktuelle oder historische Bilder? Oder Videos? Dann können Sie die über unser Upload-Formular bequem hochladen. Wir prüfen dann redaktionell und veröffentlichen die Beiträge hier. Finden können Sie die hochgeladenen Geschichten in der nächsten Ansicht...

Bilder und Geschichten
Bilder und Geschichten: In dieser Ansicht können Sie sehen, welche Bilder, Videos und Texte andere User schon zu diesem Sportplatz gepostet haben. Alt, neu, spannendes, menschliches, emotionales oder auch komplett abseitig – hier ist der Platz für Ihre eigene Sportplatz-Geschichte.

Teilen
Teilen: Die Ansicht jedes einzelnen Sportplatzes können Sie über die Facebook, Twitter und Instagram mit anderen Usern teilen – und sie einladen, ihre eigenen Geschichten zu erzählen.